Mittwoch, 18. April 2012

Es kann so einfach sein - Design das mich begeistert und verführt

Dieses schlichte, handgeschriebene Etikett auf einem Glas selbstgemachter Orangenmarmelade hat, was wir den Produkten unserer Kunden wünschen: Geschmack, Stil, Selbstbewusstsein, Eigensinn, Authentizität. Und ist mal wieder ein Paradebeispiel für "weniger ist mehr!"

Die Köchin und Schreiberin ist eine italienische Architektin - auch das ein Paradebeispiel dafür, dass gute Gestaltungsprofis ihr Handwerk verstehen. Da kann man sich ruhig mal ein bisschen was trauen!

Gefunden übrigens nicht auf der Slowfood-Messe sondern auf dem Frühstückstisch meiner Schwägerin. Von der Slowfood-Messe gibts hier ganz bald auch was zu sehen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten