Montag, 9. September 2013

Augenfutter aus Portugal

Von den Packaging-Fundstücken in Portugal haben es mir persönlich vor allem die Seifen angetan:
Fotos von Bäuerinnen mit Obst und Bauern mit Ziegen auf völlig normalem weißen Standardpapier, aber die Fotos noch glänzend veredelt. Noch echter geht's nicht, aber genau damit überrascht das Design, wirkt dabei unglaublich charmant und eigenständig.
Und dann gibt es natürlich noch die Teesirups mit so verspielten Illustrationen, dass sich schon beim Anschauen die herrlich bunte Geschmackswelt ausbreitet. Und wunderschöne Fischillustrationen auf Sardinenkonserven, und tollen Portwein. Und so weiter und so fort.

Katharina Schießl


Tolle Seife, z.B. Eselsmilch, aus Portugal...
... wirkt in der Serie besonders schön.




Keine Kommentare:

Kommentar posten