Freitag, 16. August 2013

Bio geht auch eigenwillig! Der Bioladen im Hamburger Karolinenviertel




Immer mehr Bioläden sehen immer gleicher aus, insbesonders wenn sie zu den großen Filialisten Alnatura, denns, Biosupermarkt gehören. Leider unterscheiden sich auch die Mitbewerber untereinander immer weniger und viel inhabergeführte Einzelgeschäfte schließen sich dieser vermeintlich typischen Einheitsoptik an - obwohl Biokunden großteils Menschen mit einem hohen Individualitätsbedürfnis sind.

Biofachhändler! Ihr vergebt eine bedeutsame Profilierungsmöglichkeit gegenüber der Konventionalisierung des Biomarktes!

Ein sehr schönes Beispiel habe ich in Hamburger Szene-Karoviertel gefunden.
Dass der Laden von Weiling beliefert wird, erkennt man lediglich am Ladenschild!

Großes Kompliment an die Macher!


Kleinste Fläche optimal genutzt, mit Regalleitern und Hockern für die oberen Fächer.



Kleine Fläche, kleine Gemüseabteilung.

Überall handgemachte Einzellösungen: liebevoll und unverwechselbar.















Keine Kommentare:

Kommentar posten